Der Radsportverein "Rheinperle" Oberhausen 1923 e.V. zählt aktuell 288 Mitglieder. Der Verein ist in 3 Abteilungen gegliedert, die sich im aktiven Bereich bewegen. Als erste und größte Abteilung steht der Volleyball. Diese wurde 1975 gegründet als es im Umland kaum ein Verein dafür gab. Dort nehmen aktuell zwei Freizeitmannschaft am Rundenbetrieb teil. Die zweite Abteilung ist der Radsport. Die Namensgebung des Vereins                                       stammt aus den Gründerjahren, bei dem Radsport die tragende Rolle spielte. Der Verein brachte bekannte                                           und erfolgreiche Radsportler hervor. Durch die Kommerzialisierung und das Ausbleiben von großen                                            Sponsoren musste der Profiradsport als solches eingestellt werden. Heute trifft sich eine Gruppe                                                       von Hobbyradfahrern zu Ausfahrten in das Umland (Frankreich,Ortenau, Kaiserstuhl, etc.).                                                     Die letzte Abteilung, welche aber die für das Überleben eines Vereines die wichtigste ist, die                                                        Jugendarbeit. Kinder vom 3. Lebensjahr an werden spielerisch an Bewegungsabläufe und                                                                 das Spielen mit einem Ball herangeführt. Ausdauer, Kondition und Motorik sind dabei die                                                                                  Schwerpunkte schon in den frühen Jahren.              Interesse ???­

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns...